Wahlfreiheit-G8-G9-V_d6881f573b
Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.
Logo-FW-Landtag-1

Landratswahl

Susann Enders, unsere Landratskandidatin für den 16. März 2014

In der Aufstellungsversammlung am 22. November 2013 wurde in der Waldgaststätte am Gögerl, einstimmig, unsere Landratskandidatin gekürt.

Kandidaten_alle_22112013

Der Listenverantwortliche, Gerhard Weber, stellt in ein paar einführenden Worten die Wichtigkeit des Kreistages heraus. Der Kreistag ist u.a. verantwortlich für weiterführende Schulen, Krankenhäuser, Soziales, Energie und Umwelt und für die Müllentsorgung im Landkreis. Er entscheidet über die Verwendung der Mittel und legt die Kreisumlage fest.

Zum Wahlleiter wurde MdL Florian Streibl gewählt. Der Landtagsabgeordnete leitete souverän den Wahlvorgang. Walter Weber (Freie Wähler, Weilheim-Schongau) wachte als Schriftführer über den korrekten Ablauf. Die Stimmung war sehr positiv und macht uns Mut, den Kommunalwahlkampf mit vollem Elan anzugehen.

 

Für die Kreistagswahlen im März 2014 wurde zudem folgende Liste festgelegt:

 

Position Name Ort Beruf
1-3 Susann Enders Weilheim Krankenschwester, Kinderbuchautorin
4-6 Gerhard Weber Wielenbach Techn. f. Landbau /Landwirt (Gemeinderat in Wielenbach)
7-9 Ulrike Seeling Polling Selbständig               (Gemeinderätin in Polling)
10-12 Robert Goldbrunner Hohenpeißenberg Selbst. Zimmermeister/ Bautechniker (Gemeinderat in Hohenpeissenberg)
13-15 Hermann Gerold Wielenbach Sparkassenangestellter (Gemeinderat in Wielenbach)
16-18 Wolfgang Mini Weilheim Dipl. Verwaltungswirt      (Stadtrat in Weilheim)
19-21 Matthias Demmel Weilheim Elektrotechniker
22-24 Ewald Welzmüller Wielenbach kfm. Angestellter
25-27 Romana Asam Weilheim Landwirtin
28-30 Ulrich Welzmüller Pähl – Fischen Versicherungsfachwirt, Betriebswirt (VWA)
31-33 Willy Mayr Weilheim Polizeibeamter i. R.
34-36 Petra Reiter Weilheim – Marnbach RA-Fachangestellte
37-39 Martin Gstaiger Weilheim selbst. Elektromeister
40-42 Elisabeth Entenmann Weilheim Unternehmerin
43-45 Rudolf Huber Wielenbach  
46-48 Philipp Mössmer Weilheim selbst. Steinmetz
49-51 Angelika Luise Seitz Weilheim selbst. Tierwirtin
52-54 Armin Fröhlich Wielenbach  
55-57 Christian Söllner Weilheim Beamter
58-60 Florian Instinsky Wielenbach selbst. Weinhändler
Ersatz      
61 Christine Asam Weilheim  
62 Marlies Remeth Peissenberg  

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Anstehende Veranstaltungen
  1. Bauausschuss Weilheim Oktober

    Oktober 11 @ 10:00 - 12:00
  2. Stadtratssitzung Weilheim Oktober

    Oktober 20 @ 19:00 - 21:00
  3. Gemeinderatssitzung Wielenbach Oktober

    Oktober 20 @ 19:30 - 22:00
  4. Gemeinderatssitzung Hohenpeissenberg Oktober

    Oktober 26 @ 19:00 - 21:00
  5. Kreistag Sitzung Oktober

    Oktober 28 @ 09:00 - 17:00
  6. Bauausschuss Weilheim November

    November 8 @ 10:00 - 12:00
  7. Bauausschuss Hohenpeissenberg November

    November 9 @ 17:30 - 19:00
  8. Gemeinderatssitzung Hohenpeissenberg November

    November 16 @ 19:00 - 21:00
  9. Stadtratssitzung Weilheim November

    November 17 @ 19:00 - 21:00
  10. Gemeinderatssitzung Wielenbach November

    November 17 @ 19:30 - 22:00
plakat_volksbegehren_g9
Wasser ist ein Menschenrecht

FREIE WÄHLER kritisieren Zustimmung zur Privatisierung von Wasser im EU-Ausschuss

Wasser
Mit scharfer Kritik reagiert der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Hubert Aiwanger auf "die ständigen Sabotageakte aus Brüssel gegen die kommunale Wasserversorgung und das Menschenrecht auf Wasser". Es sei mittlerweile nicht mehr zumutbar, dass ständig unter dem Vorwand, durch Wettbewerb bei der öffentlichen Daseinsvorsorge etwas Gutes für die Menschen erreichen zu wollen, genau das Gegenteil angestrebt wird, um Lobbyisten in die Hände zu spielen.