Wahlfreiheit-G8-G9-V_d6881f573b
Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.
Logo-FW-Landtag-1

Politischer Aschermittwoch 2021

Direkt, digital: Am 17. Februar 2021 streamten die FREIEN WÄHLER Bayern live aus Deggendorf. Die Tradition „Politischer Aschermittwoch“ wurde damit beibehalten. Neben der Rede von Hubert Aiwanger warteten eine spannende Talkrunde auf die Zuschauer und Medienvertreterinnen und Medienvertreter.

München. Die FREIEN WÄHLER setzen auf Tradition und Stabilität: Deswegen hat es in diesem Jahr einen Politischen Aschermittwoch in digitaler Form gegeben. Zuschauer weltweit hatten dann die Möglichkeit am 17. Februar 2021 mitten in Deggendorf dabei zu sein, ohne vor Ort sein zu müssen.… Weiter lesen “Politischer Aschermittwoch 2021”

Pressemitteilung vom 10.02.2021

ENDERS ZUR CORONA-LAGE: „DOSIERTE, KONTROLLIERTE RÜCKKEHR. HUBERT AIWANGER LIEGT GENAU RICHTIG, WENN ER SCHRITTWEISE ÖFFNUNGSMÖGLICHKEITEN INS SPIEL BRINGT!“

Susann Enders, Generalsekretärin FREIE WÄHLER Bayern, stellt zur aktuellen Debatte um den Lockdown klar die Position der FREIEN WÄHLER klar.

München. Susann Enders, Generalsekretärin FREIE WÄHLER Bayern, stellt zur aktuellen Debatte um den Lockdown klar: „Es ist Zeit für einen dosierten, kontrollierten Ausstieg aus dem Lockdown, stückweise und mit Umsicht! Hubert Aiwanger liegt genau richtig, wenn er schrittweise Öffnungsmöglichkeiten ins Spiel bringt und die nächtliche Sperrstunde als nicht mehr verhältnismäßig bezeichnet, angesichts der deutlich besseren Corona-Lage.

Weiter lesen “Pressemitteilung vom 10.02.2021”

Weihnachtsgrüße

Liebe Freie Wählerinnen,
liebe Freie Wähler,
die Vorstände der Freien Wähler Weilheim e. V. und der
Freien Wähler Weilheim-Schongau
wünschen Euch und Euren Familien eine besinnliche Adventszeit,
gesegnete Weihnacht
und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2021.

Ein besonderes Strahlen erhellt wieder die Welt

die weihnachtliche Zeit mit der ersten Kerze Einzug hält,

möge sie Frieden schenken, Wärme in die Herzen lenken.
(Karin Oberndorfer)

Solidarität steckt an

Susann Enders, Abgeordnete der Freien Wähler im bayerischen Landtag, spendet ihre Diätenerhöhung an drei Projekte im Freistaat.

Viele Menschen haben unter den Beschränkungen in der Corona-Krise enorm gelitten und nicht wenige sind auch in wirtschaftliche Not geraten. Um ein Zeichen der Solidarität zu setzen, spendet die Abgeordnete Susann Enders aus Weilheim nicht nur ihre Diätenerhöhung an drei Projekte in drei Landkreisen, sondern hat auch noch einen guten Betrag oben `draufgepackt`. „Damit es eine runde Sache wird.“ sagt sie. 3000,- € spendet die Landtagsabgeordnete Enders an drei Projekte, die in Corona Zeiten Federn lassen mussten oder Zuwendung benötigen.… Weiter lesen “Solidarität steckt an”

Willkommen beim Kreisverband
der Freien Wähler
Weilheim-Schongau!

360px2

Die Politik der FREIEN WÄHLER stellt den Menschen und dessen Wohl in den Mittelpunkt.
Damit eine Gesellschaft funktioniert, müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, die jedem Einzelnen die faire Chance bietet, sein Leben in Eigenverantwortung und nach seinen Wünschen zu gestalten.
Wir orientieren uns nicht an einer Parteiideologie, sondern folgen unserem Gewissen und suchen nach den besten Sachlösungen.

previous arrow
next arrow
Slider

Anstehende Veranstaltungen

  1. Bauausschuss Weilheim März

    März 9 @ 08:30 - 12:00
  2. Stadtratssitzung Weilheim März

    März 18 @ 18:30 - 21:00
  3. Gemeinderatssitzung Wielenbach März

    März 18 @ 19:30 - 22:00
  4. Gemeinderatssitzung Wielenbach April

    April 15 @ 19:30 - 22:00
  5. Bauausschuss Weilheim April

    April 20 @ 08:30 - 12:00
  6. Stadtratssitzung Weilheim April

    April 29 @ 18:30 - 21:00
  7. Bauausschuss Weilheim Mai

    Mai 11 @ 08:30 - 12:00
  8. Stadtratssitzung Weilheim Mai

    Mai 20 @ 18:00 - 20:00
  9. Gemeinderatssitzung Wielenbach Mai

    Mai 20 @ 19:30 - 22:00
  10. Bauausschuss Weilheim Juni

    Juni 15 @ 10:00 - 12:00
plakat_volksbegehren_g9
Wasser ist ein Menschenrecht

FREIE WÄHLER kritisieren Zustimmung zur Privatisierung von Wasser im EU-Ausschuss

Wasser
Mit scharfer Kritik reagiert der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Hubert Aiwanger auf "die ständigen Sabotageakte aus Brüssel gegen die kommunale Wasserversorgung und das Menschenrecht auf Wasser". Es sei mittlerweile nicht mehr zumutbar, dass ständig unter dem Vorwand, durch Wettbewerb bei der öffentlichen Daseinsvorsorge etwas Gutes für die Menschen erreichen zu wollen, genau das Gegenteil angestrebt wird, um Lobbyisten in die Hände zu spielen.