Wahlfreiheit-G8-G9-V_d6881f573b
Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.
Logo-FW-Landtag-1

FW verdoppeln ihren Stimmenanteil

FREIE WÄHLER Spitzenkandidat und Bundesvorsitzender Hubert Aiwanger bedankt sich bei allen Wählerinnen und Wählern für das große Vertrauen in die „Kraft der Mitte“. Nach letzten Hochrechnungen liegen die FREIEN WÄHLER bei über 2 Prozent und können damit ihren Stimmenanteil mehr als verdoppeln.

Hubert Aiwanger: „Nach jetzigen Zahlen konnten wir unser Ergebnis in Bayern wie im Bund verdoppeln. Gerade in Bayern ist das Ergebnis ein wichtiger und motivierender Schritt in die Zukunft. Ein großer Dank an all unsere Wählerinnen und Wähler.“

Mit 278 Direktkandidatinnen und Kandidaten konnten die FREIEN WÄHLER einen starken flächendeckenden Wahlkampf gestalten und bundesweit eine hohe Sichtbarkeit herstellen.

„Unsere Themen wie Innere Sicherheit, Bildung, Landwirtschaft, Rente, Wasserstoff, Eigentum – all diese Themen haben wir ins Rennen geschickt. All diese Themen bleiben wichtig, wurden leider im Wahlkampf nicht so stark gehört. Ich hoffe, dass wenigstes jetzt nach der Wahl diese Themen eine Rolle spielen, die für unser Land so wichtig sind“, so Aiwanger weiter.

Wahlabend_2021

 

 

 

 

 

 

 

gez.
die Vorstandschaft der FREIE WÄHLER Kreisvereinigung Weilheim-Schongau

Weitere Infos und Ergebnisse auch auf BR24

Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
previous arrow
next arrow
Anstehende Veranstaltungen
  1. Stadtratssitzung Weilheim Oktober

    Oktober 21 @ 18:30 - 21:00
  2. Bauausschuss Weilheim November

    November 9 @ 08:30 - 12:00
  3. Gemeinderatssitzung Wielenbach November

    November 11 @ 19:30 - 22:00
  4. Stadtratssitzung Weilheim November

    November 18 @ 18:30 - 21:00
  5. Bauausschuss Weilheim Dezember

    Dezember 7 @ 08:30 - 12:00
  6. Gemeinderatssitzung Wielenbach Dezember

    Dezember 9 @ 19:30 - 21:30
  7. Stadtratssitzung Weilheim Dezember

    Dezember 16 @ 18:00 - 21:00
plakat_volksbegehren_g9
Wasser ist ein Menschenrecht

FREIE WÄHLER kritisieren Zustimmung zur Privatisierung von Wasser im EU-Ausschuss

Wasser
Mit scharfer Kritik reagiert der Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Hubert Aiwanger auf "die ständigen Sabotageakte aus Brüssel gegen die kommunale Wasserversorgung und das Menschenrecht auf Wasser". Es sei mittlerweile nicht mehr zumutbar, dass ständig unter dem Vorwand, durch Wettbewerb bei der öffentlichen Daseinsvorsorge etwas Gutes für die Menschen erreichen zu wollen, genau das Gegenteil angestrebt wird, um Lobbyisten in die Hände zu spielen.